Kulturelle Landpartie - Kunstundso

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wunde.r.punkte im Wendland

Wunderpunkte sind Ausstellungs- und, oder Veranstaltungsorte der Kulturellen Landpartie (kurz: KLP).

Seit  1989 öffnen Künstler und Handwerker im niedersächsischen Wendland  zwischen Himmelfahrt und Pfingsten ihre Hoftore und präsentieren ihre  Arbeiten: von fast vergessenen Handwerkstechniken bis hin zu  Avantgarde-Kunst. Rund 600 Künstler erwarten Sie an 100  Ausstellungspunkten verteilt auf über 80 Dörfer im und um den Landkreis  Lüchow-Dannenberg.
Es geht aber nicht nur um Wunderpunkte, sondern  auch um wunde Punkte: Der Widerstand gegen ein Atommüll-Endlager in  Gorleben, gegen die Förderung von Kernkraft und den verantwortungslosen  Umgang mit der selbigen vereint die Künstler der Kulturellen Landpartie.

Seit  2003 sind wir ein fester Bestandteil der Kulturellen Landpartie. In  diesem Zeitraum gibt es hier sogar noch viel mehr zu sehen als sonst,  jährlich wechselnde Ausstellungen und häufig auch Veranstaltungen.
KLP 2018

2018 hatten wir einen Gast aus Sankt Petersburg bei uns. Wladimir May hat die Ausstellung mit Malereien bereichert.
Für Kabarett vom Feinsten sorgte wieder einmal Jens Heidtmann, diesmal mit seinem satirischen Krimi "GewaltIch".




KLP 2017

2017 hatten wir zwei Gäste: Dorothea Klug stellte keramische Plastiken, sowie Zeichnungen aus. Infos: www.annadorotheaklug.com
Von Nikolaus Fasslrinner gab es Malereien und Grafiken zu sehen. Infos: www.fasslrinner.com
KLP 2016

2016 gab es Keramik von Nina Naußed zu sehen, Infos: www.nina-naussed.de,
sowie Fotografie von Katharina Kreutzkamp, Infos: www.katharinakreutzkamp.de
Auch der Kabarettist Jens Heidtmann war wieder dabei, diesmal mit seinem satirischen Krimi "GewaltIch".
KLP 2015

2015 hatten wir ganz besondere Gäste: das Projekt Schleiereule – Künstler im Untergrund.
Infos: schleiereule.me
Für eine gelungene Veranstaltung sorgte der Kabarettist Jens Heidtmann mit seinem Programm "Da kann man nicht meckern".
Ein  besonderes Highlight der Kulturellen Landpartie fand 2015 am 22. Mai  statt. An diesem Tag wurde die Landpartie zur Widerstandspartie und  verlagerte sich für einen Tag komplett nach Gorleben um die politischen  Themen der KLP mal wieder in's Licht zu rücken.
KLP 2014

2014 gab es unter anderem sehr viele Postkarten zu sehen, vom Künstlerkollektiv Serviervorschlag.
Mehr Infos gibt es auf der Facebook-Seite von Serviervorschlag.
KLP 2013

2013 hatten Dieter Gerbeth und Felix Pawlitzky eine Gemeinschaftsausstellung.
Mehr über Felix Pawlitzky: www.felixaktuell.de
KLP 2012

2012 war das Highlight die Gemeinheitsausstellung RaumPaar.

Beteiligte Künstlerinnen:
  • Daniela Schönemann
  • Kathrin Schwarz
  • Lidia Beleninova
  • Luzia Werner
  • Nina Naußed
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü